11_07 Mittwoch

Das ewige Schleppen des Materials macht uns langsam aber sicher müde. Deshalb bauten wir heute Planwagen, welche natürlich direkt bei einem Rennen getestet werden mussten. Am Nachmittag wurden wir endlich zu richtigen Goldgräbern ausgebildet. Wir lernten Karten zu lesen, kleinere Verletzungen zu versorgen und sichere Knoten zu knöpfen. Zudem baute sich jeder von uns eine eigene Spitzhacke. Nun steht unserem goldigen Traum nichts im Weg!

10_07 Dienstag

Der Kampf um das Gold geht weiter. Da sich niemand über den Weg traut, errichteten die Clans Basen, um ihre Tresoren zu verstecken. Dadurch sollte ihr Gold vor den anderen Goldgräbern geschützt sein. Am Nachmittag mussten wir aufgrund der grossen Hitzewelle unser Wasser bei einem Postenlauf verdienen. Bisher fanden wir noch keine goldene Ader, doch wir geben nicht auf!

09_07 Montag

 

Dank strahlend blauem Himmel ist die Laune bei allen gut. Heute stand der Aufbau der restlichen Sachen auf dem Programm. Die Dusche und der Infostand standen dank den motivierten Buben in Rekordzeit. Am Abend versammelten sich alle im neueröffneten Saloon. Dort trafen wir auf drei Clan-Führer. Jeder von uns wurde in einen der drei Clans aufgenommen. Nun beginnt der Kampf um das glänzende Gold!

 

08_07 Sonntag

Am Morgen trafen wir uns in Ebikon, um mit dem Car nach Savognin zu reisen. Dort angekommen, begannen wir schnurstracks die Hochstände für die Gruppen aufzubauen. Am Abend konnten wir mit einem guten Gewissen einschlafen.

 

Vortrupp

Auch dieses Jahr fanden zahlreiche motivierte Leiter den Weg in den Vortupp und stellten die wichtigsten Bauten wie das Küchenzelt, das Materialzelt, das WC und begannen mit dem Esszelt.

Scharanlass Jungwacht Ebikon Goldgräber

Am 09.06.18 findet einen Scharanlass statt. Damit ihr euch schon auf das Sommerlager einstimmen könnt, wird dieser Scharanlass unter dem Motto „Goldgräber“ durchgeführt. Natürlich sind auch Jungwächtler Willkommen, welche nicht mit ins Sommerlager kommen (können). Der Anlass beginnt um 13.30 Uhr beim Jublahaus und endet am selben Ort um 16.30 Uhr. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen. Mitnehmen: etw. zu Trinken und einen kleinen Snack. Wir freuen uns auf einen tollen Anlass mit DIR! Tapfer & Treu – Jungwacht Ebikon

Anmeldung bis 07.06 kurz an: manuel-furrer@gmx.ch (Name des Kindes, und dessen der Gruppe)

 

Pfingstlager

Wir dürfen auf ein geglücktes Pfingstlager zurückblicken. Wir durften fast das ganze Wochenende über die Sonne geniessen. So fand auch dieses Jahr die alljährliche Aufnahme der jüngsten Gruppe in die JW Ebikon statt. Es freut uns dass so viele gekommen sind, hoffentlich sind es im SoLa sogar noch mehr!

Dabei wärmten wir uns mit einem Spiel auf.
Dieses Jahr hatten viele Buben die Ehre aufgenommen zu werden, auch jene die die Aufnahme ihrer Gruppe verpasst hatten. Anschliessend gab es zur Feier eine feine Bahnhöfli-Wurst.